• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Hörspiele
  • MIDNIGHT TALES - 60 - Der Außenposten

MIDNIGHT TALES - 60 - Der Außenposten

VÖ: 01.04.22
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Du wachst an einem Ort auf, Millionen von Lichtjahren entfernt. An einem Ort, der anders ist, als alles, was du kennst. Was würdest du tun?
Ein spannendes Hörspiel nach einem Drehbuch von Julie Hoverson, die damit den Gold Mark Time Award für die Beste Science Fiction gewann.


Sprecher:

Vanessa - Christin Marquitan
Grant Hickey - Felix Würgler
Yasmin - Christiane Marx
Lassiter - Martin Sabel
Computer - Kirstin Hesse
Host - Peter Flechtner
Credits - Alex Bolte

Kritik:

Und da ist sie wieder, Julie Hoverson mit ihren extrem ausgefallenen Ideen für Hörspiele. Themen die einfach ihresgleichen suchen. Eine Station im All, ein einsamer Raumpilot und zwei gefundene Tiefkühl-Life-Pods stellen die Grundstory und die damit verbundenen Grundidee. Was passiert wenn zwei völlig unterschiedliche Welten aufeinander treffen? Wenn eine archaische Welt ins Wanken gerät und ein Umdenken beginnt stattzufinden. Ebenfalls schön, dass diese archaische Welt nicht männlich, sondern weiblich dominiert war, in der Männer nur als Abfallprodukt fungierten. Die Story ist schön gezeichnet. Anfängliche Abneigung, beginnende Neugier und schlussendlich starke Zuneigung prägen diese Story mit sanftem Hauch Enemy Mine. Das Hörspiel ist dabei nicht bemüht, pfiffige Twists zu bieten oder den Hörer an der Nase herum zu führen. Alles hier ist geradlinig und führt zum erwartetet Schluss dieser Folge. Der Fokus liegt einzig auf dem Thema Wandlung innerhalb dieses eigentlichen Kabinettstücks. Die Sprecher hierbei sind hervorragend gewählt und besetzt. Auch bietet der Weltraum hier eine sehr dichte und atmosphärische Soundkulisse. Produktionstechnisch völlig sauber, kann ich an diesem Hörspiel kaum Makel entdecken. Das Thema ist es schlussendlich, welches die einzelnen Hörer ansprechen muss. Wer Action oder Abgründe sucht ist hier falsch, wer Wert auf Charakter und tiefgründige Gespräche legt hingegen, goldrichtig. 9 von 10 Punkte


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.